Nächste Termine

Keine Termine

Webcam Vorfeld

Webcam EDVI

Webcam Köterberg

Webcam EDVI 2

Aktuelles
Neues Feuerwehrfahrzeug für den Flugplatz Höxter-Holzminden

Nach endlos erscheinender Suchdauer, unzähligen Angeboten und vielen verschiedenen Fahrzeugen haben wir nun unser Ziel erreicht: Wir haben ein neues Feuerwehrfahrzeug für den Flugplatz beschafft. Mit dem Magirus Deutz 170D11 sind wir in die nächst höhere "Brandschutzklasse" aufgestiegen und konnten somit die Sicherheit am Flugplatz deutlich erhöhen. Alle Flugleiter sowie viele weitere Vereinsmitglieder wurden bereits in die Bedienung eingewiesen und können das Fahrzeug somit problemlos einsetzen. Wir möchten euch kurz ein paar technische Daten präsentieren:

  • 12 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht
  • 1.800 Liter Löschwassertank
  • 750 kg Pulverlöschanlage
  • Fest verbauter Zumischer für Schaummittel
  • Feuerlöscher in verschiedenen Ausführungen (Pulver, CO2, Schaum)
  • Staffelkabine (sechs Mann Besatzung)
  • Einfache feuerwehrtechnische Beladung (Strahlrohre, Schläuche, Haspeln, Schnellangriff)
  • H-Gutachten (Erstzulassung 1979)
Wir konnten das Fahrzeug in einem TOP-Zustand günstig von einer Werkfeuerwehr aus dem Kölner Raum übernehmen und freuen uns nun, mit diesem Fahrzeug einen starken Partner im Bereich Flugplatzbrandschutz an unserer Seite zu wissen. Schlussendlich hoffen wir jedoch, dass das Fahrzeug nie zum Einsatz kommen muss. Wir wünschen "always happy rides"!

Mit echten 14.000 Kilometern auf der Uhr ein wahres Schmuckstück

___________________________________________________________________________

 
Neue AVGAS-Zapfsäule geht an den Start

Es ist endlich soweit: Wir haben eine neue AVGAS-Zapfsäule installiert und in Betrieb genommen! :-)
Die Bedienung ist im Gegensatz zur alten Tankstelle nun kinderleicht und vor allem die Rückholung des Schlauchs ist deutlich angenehmer geworden. Auf der Digitalanzeige können nun nicht nur das getankte Volumen sondern auch direkt der zu zahlende Betrag sowie der aktuelle Literpreis abgelesen werden.

 

Eine moderne Optik und eine simple Bedienung prägen das Bild der neuen Zapfsäule

 

Eine integrierte Digitalanzeige ermöglicht einen schnellen Überblick